evergrate

Eine gute Marinade ist wie ein gutes Gedicht – für Fleischliebhaber UND Vegetarier geeignet!

Zutaten für 3 Portionen

  • 500g Tofu oder Fleisch geschnitten
  • 1 Stück Ingwer (daumengroß)
  • 4 Knoblauchzehen
  • Saft einer Zitrone
  • ½ kleine Tasse Öl
  • ½ kleine Tasse Sojasoße
  • 2 TL gehäuft Pfeffer (gemahlen oder zerstoßen)

Nacheinander Ingwer, Knoblauch und Zitrone mit der Reibe fein reiben. Danach in einer Schüssel mit Öl, Sojasoße und Pfeffer gut vermischen. Den Tofu oder das Fleisch in der Marinade wenden und einlegen. Das Ganze bleibt zugedeckt mindestens 2 – 3 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank.

Die Mengen dienen nur der groben Orientierung. Wenn Sie es beispielsweise nicht so scharf mögen, dosieren Sie den Ingwer einfach etwas geringer. Sind Sie ein Fan von sauer? Mehr Zitrone!

Jetzt kann damit gegrillt oder gebraten werden.

Guten Appetit!

Markiert in: