evergrate
Aufgrund der bakterienhemmenden Wirkung der Capsaicinoide (Scharfstoffe) bleiben chili-scharfe Speisen länger frisch

Zusammenfassung

  • Grundregel: angefeuchtete Reibe für frische Zutat
  • Chilis bei der Spitze straff festhalten
  • reiben, reiben, reiben…
  • Reinigung: mit Spülmittel kreisend abpinseln; gegebenenfalls in die Spülmaschine geben

ACHTUNG: Während oder nach dem Reiben keinesfalls ins Gesicht oder gar in die Augen fassen! Die Schärfe lässt sich von den Fingern am besten entfernen, indem man die Finger zuerst mit Öl oder Alkohol abreibt und danach gründlich mit Seife und Wasser wäscht.