evergrate
Ob nun Karotte, Möhre, Mohrrübe, Rüebli oder sonstwie genannt, diese Wurzel ist reich an Carotin, Vitamin C, Kalium und Eisen

Zusammenfassung

  • Grundregel: angefeuchtete Reibe für frische Zutat
  • geschälte Möhren nehmen
  • kreuz und quer reiben
  • mit dem Pinsel zusammenstreichen
  • Reinigung: einfach unter dem Wasserhahn kreisend abpinseln; Pinsel und Reibe reinigen sich gegenseitig!