Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Einfach bezahlen mit

GEGRILLTE GAMBAS

Zutaten

  • 400 g Gambas (geschälte und entdarmte Garnelen)
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie, fein gehackt

ZUBEREITUNGSZEIT:  30 MINUTEN 

SCHWIERIGKEIT:  EINFACH

PORTIONEN:  3 PORTIONEN

Zubereitung

 

  1. Reibe mit Wasser anfeuchten und den Knoblauch in einer Reibe klein reiben.

  2. Die Zitrone vierteln, die Kerne entfernen und den Saft samt Fruchtfleisch auf der Reibe ausreiben.

  3. In der Dipschale den Knoblauch reiben und mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in der Reibe vermischen, um die Marinade zuzubereiten.

  4. Die Gambas in die Marinade legen und gut darin wenden, sodass sie gleichmäßig bedeckt sind. Lasse sie für etwa 15-20 Minuten darin marinieren.

  5. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Wenn du einen Holzkohlegrill verwendest, achte darauf, dass die Glut die richtige Temperatur hat.

  6. Die marinierten Gambas direkt in der Reibe auf den Grillrost legen und etwa 5 Minuten grillen, bis sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen und gar sind.

  7. Die gegrillten Gambas in der Reibe servieren, um den Saft und die Aromen aufzufangen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und als Vorspeise oder Hauptgericht servieren.

  8. Dazu passen zum Beispiel frisches Baguette, Zitronenschnitze und eine leckere Aioli- oder Knoblauchsoße.

Wenn Dir dieses Rezept gefällt, abonniere für weitere gern unseren Newsletter.

Passend zu diesem Rezept

Schnell & Einfach

Kartoffelbrei, Spinat & Fischstäbchen

Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach
Portion 4 Portionen