Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Einfach bezahlen mit

KARTOFFELSALAT

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Apfel, geschält
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Kartoffeln, gekocht und in Würfel geschnitten
  • 1 Becher Crème Fraîche 
  • 2 EL Dijon-Senf
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Kräuter zum Garnieren (z.B. Petersilie oder Schnittlauch) 

ZUBEREITUNGSZEIT:  25 MINUTEN 

SCHWIERIGKEIT:  EINFACH

PORTIONEN:  6-8 PORTIONEN

Zubereitung

 

  1. Reibe mit Wasser anfeuchten und den Knoblauch, die Zwiebel und den Apfel in einer Reibeschüssel klein reiben. Alles direkt in der Reibeschüssel vermischen.

  2. Die halbe Zitrone vierteln, die Kerne entfernen und den Saft samt Fruchtfleisch auf der Reibe ausreiben.

  3. Crème Fraîche und Dijon-Senf hinzufügen und alles gut vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

  4. Die gekochten Kartoffeln zu der Zwiebel-Apfel-Knoblauch-Mischung in der Reibeschüssel geben und vorsichtig unterheben.

  5. Den Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Den Kartoffelsalat für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen gut verbinden und der Salat gut durchziehen kann.

  7. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren.

Wenn Dir dieses Rezept gefällt, abonniere für weitere gern unseren Newsletter.

Passend zu diesem Rezept

Schnell & Einfach

Kartoffelbrei, Spinat & Fischstäbchen

Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach
Portion 4 Portionen