Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Einfach bezahlen mit

KÜRBISSUPPE

Zutaten

  • 1 kg Kürbis, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL frischer Ingwer 
  • 1 TL Muskatnuss
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Schuss Kokosmilch
  • Kürbiskerne und frische Kräuter zum Garnieren

ZUBEREITUNGSZEIT:  30 MINUTEN 

SCHWIERIGKEIT:  MITTEL

PORTIONEN:  4-6 PORTIONEN

Zubereitung

 

  1. Die Muskatnuss mit einer trockenen Keramikreibe zerreiben.

  2. Reibe mit Wasser anfeuchten und die Knoblauchzehen klein reiben. Den Ingwer ebenfalls reiben und beiseite legen.
     
  3. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und die geriebene Knoblauchzehe darin anschwitzen bis sie weich sind und duften.
     
  4. Den gewürfelten Kürbis und den geriebenen Ingwer hinzufügen und für einige Minuten anbraten.
     
  5. Die Muskatnuss einstreuen und alles gut vermengen.
     
  6. Die Gemüsebrühe in den Topf gießen. Die Suppe zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Die Suppe etwa 20-25 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
     
  7. Die Suppe pürieren bis sie glatt ist. Einen Schuss Kokosmilch hinzufügen, um ihr eine cremige Konsistenz und eine zarte Kokosnote zu verleihen.
     
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  9. Die Kürbissuppe in Schalen gießen und mit Kürbiskernen und frischen Kräutern garnieren.

Wenn Dir dieses Rezept gefällt, abonniere für weitere gern unseren Newsletter.

Passend zu diesem Rezept

Schnell & Einfach

Kartoffelbrei, Spinat & Fischstäbchen

Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach
Portion 4 Portionen