Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Einfach bezahlen mit

LACHS MIT ZITRONENKRUSTE

Zutaten

  • 4 Lachsfilets
  • Saft und geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter (z.B. Dill, Petersilie), gehackt (optional)

ZUBEREITUNGSZEIT:  45 MINUTEN 

SCHWIERIGKEIT:  EINFACH

PORTIONEN:  4 PORTIONEN

Zubereitung

 

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

  2. Die Schale der Zitrone abreiben, darauf Zitrone vierteln, die Kerne entfernen und den Saft samt Fruchtfleisch auf der Reibe ausreiben.

  3. Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

  4. In der Dipschale den Zitronensaft, die Zitronenschale und das Olivenöl vermischen.

  5. Die Lachsfilets mit der Zitronenmischung marinieren und für etwa 15-20 Minuten ziehen lassen.

  6. Den marinierten Lachs in der Reibe in den Ofen geben.

  7. Den Lachs im vorgeheizten Ofen für etwa 15-20 Minuten backen, bis er durchgegart und zart ist.

  8. Optional: Den gegarten Lachs in der Reibe auf den Grill stellen und für etwa 5 Minuten pro Seite durchgaren.

  9. Den gegrillten Lachs auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.

Wenn Dir dieses Rezept gefällt, abonniere für weitere gern unseren Newsletter.

Passend zu diesem Rezept

Schnell & Einfach

Kartoffelbrei, Spinat & Fischstäbchen

Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Einfach
Portion 4 Portionen