evergrate

Unsere schnelle Basilikum-Butter ist perfekt für eine zitronige italienische Note auf Brot, Baguette, Ofengemüse und vieles mehr.

Zutaten

  • 1 Bund Basilikum
  • Zitronenschale von 1/4 Bio-Zitrone, tiefgekühlt
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Butter (zimmerwarm)

Die Blätter des Basilikums abzupfen und mit einem Messer fein schneiden. Zusammen mit Salz, Pfeffer und der Butter in eine Schüssel geben.

Unser Tipp: Zitronenschale reibt sich am besten, wenn sie knallhart ist – deshalb pack dir immer welche in dein Eisfach oder in den Tiefkühler. Aber Achtung: für Zitronenschalenabrieb nur Bio-Zitronen verwenden!

Zuerst die tiefgefrorene Zitronenschale reiben, danach eine frische Zitrone achteln, Kerne mit dem Messer entfernen und Saft und Fruchtfleisch auf der Reibefläche ausreiben, bis genügend Zitronensaft (2 EL) zur Verfügung stehen. Mit dem Pinsel beides von der Reibe in die Schüssel mit hinzugeben. Mit einer Gabel alles ordentlich miteinander vermengen und vermischen und zu einer cremigen Melange verarbeiten. Abfüllen und abgedeckt eine Stunde im Kühlschrank parken.

Auch mega lecker mit frisch geriebenem Knoblauch!

Schmecken lassen!

Markiert in: