Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Einfach bezahlen mit

Vitale Küche

Chia-Pudding mit Erdbeersauce 

Zubereitungszeit 40 Minuten
Schwierigkeit Mittel
Portion 4 Portionen

Zutaten:

  •  2 EL Chia Samen
  • 250 ml Kokosdrink (oder eine Milchalternative)
  • 3,5 TL Ahornsirup
  • 300g Erdbeeren
  • 1 TL Zitronensaft
  • ein paar Tropfen Villeessenz (optional)
  • 4 El Skyr
  • ein paar Tonkabohnen

Zubereitung

 

  1.  Den Kokosdrink, die Chia Samen und 1/2 TL Ahornsirup in eine Schüssel geben und verühren. Mind. 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen, ab und zu umrühren. (optional auch über Nacht stehen lassen)

  2. Die Erdbeeren waschen und auf einer evergrate Keramikreibe zerreiben. Dann die zerrieben Erdbeeren, Zitronensaft, 2 TL Ahornsirup und Vanilleessenz zusammen verrühren.
    Püree urch ein feines Sieb streichen und in einer Schüssel auffangen.

  3. Skyr mit 1 TL Ahornsirup glatt rühren.

  4. Serviergläser nacheinander mit Chia-Kokus-Pudding. Erdbeerpüree und dann Skyr auffüllen. Abschließend nochmal mit einer Erdbeerschicht überziehen.

  5. Nach Bedarf Tonkabohnen mit einer Keramikreibe zerreiben und über das Desert streuseln.

Der extra gesunde Leckerschmecker!

Ein Chia-Erdbeer-Desert ist ein ganz besonderer Abschluss, für jede gute Dinnerparty.
Überrasche deine Gäste mit diesem außergewöhnlichen Nachtisch und begleite sie zu neuen Geschmackshöhepunkten.

Guten Appetit!